Startseite Über... Gästebuch Archiv Mukke Links GoKillaz History of SlipKnoT Da LeutZz Wissen + Verstehen Best Interviews Lyrics CrAzY Bandnames Texts
Weil SlipKnoT ja bekanntlich meine absolute Lieblingsband ist, versuche ich mal mein Bestes um euch die Geschichte sowohl der gesamten Band als auch der einzelnen Mitglieder näher zu bringen... leider kann ich euch nicht garantieren, dass alles was ich schreibe auch 100% stimmt...

Slipknot waren nicht immer in der jetzigen Zusammenstellung:

Früher war der Gitarrist Donnie Steele an Mick's Stelle. Er verließ die Band jedoch, als er "zu Gott gefunden" hat. Er fand, dass die Musik die er machte nicht für Gott sprach. Er spielte noch de Gitarrenparts auf M.F.K.R., trotzdem wurde Mick's Bild in dem Booklet abgedruckt.

Bevor James dazu kam, war Josh Brainard (Gnar) der Gitarrist der an seiner Stelle spielte. Josh hatte ein wichtige Position: Er sang mit und machte vorerst zwar nur Geräusche mit seiner Gitarre, wurde dann aber mehr zum Rythmusgitarristen. Mick übernahm die "Impulse". Josh stieg aus, weil er seine Familie und seine Freunde während er auf Tour war nicht sehen konnte.

Statt Chris war Greg Welts der Percussionist der Band. Er war aber eher so durchgedreht wie Sid. Ständig war wegen ihm das Bühnenequipment nicht mehr zu gebrauchen. Manchmal warf er einfach seine Drums ins Publikum. Er kam kurz nach dem Ausstieg von Anders Colsefini zur Band.

Anders Colsefini ist der Vorgänger von Corey. Er hatte eine sehr -ich sag mal- gewöhnungsbedürtige Stimme, wegen der er nachher durch Corey ersetzt wurde. Sie wollten eine Radiotaugliche Stimme für die Band. Ürsprünglich sollte Anders in den Percussionsbereich abgeschoben werden, aber er entschloss sich, die Band dann doch lieber gleich zu verlassen.

Die Gründer der Band, die alles miterlebt haben, waren Shwan und Paul...

-Members-
0: Sid
1: Joey
2: Paul
3: Chris
4: James
5: Craig
6: Shawn
7: Mick
8: Corey

-0-
Sid ist der jüngste der Band. Er ist der DJ.Er trägt meistens eine Gasmaske (mittlerweile auch Totenkopfmasekn) und er behauptet an dem "Organischen-Hirn-Syndrom" zu leiden, obwohl es die Krankheit nicht wirklich gibt.
Er und Shawn können sich gegenseitig nicht ausstehen, Joey sagt, Sid ist ein "Weiberheld". Sid's Hobbies sind Snowboard fahren, Kochen und Knetklumpen zu Figuren machen. Er ist der wohl Verrückteste aus der Band und springt gerne von hohen Gegenständen, wie zum Beispiel Shawns Drums, die in die Höhe fahren, runter. Auf der Disasterpieces DVD wird er leicht "Rüpelhaft".

-1-
Joey ist der kleinste von der Band ( also von der Körpergröße gesehen) er hat lange schwarze Haare und trägt eine,wie ich finde, echt stylische japanische Kabuki Maske. Er ist einer der gesprächigsten der Band. Joey war auch schon vom Anfang an da. Er komponierte fast alle Songs. Sein Spitzname ist "Superball", weil er einmal Slipknot schrecklich eingespielt hat und nach der show so wütend war, dass er im Raum wie ein Ball rumgesprungen ist. Seine Hobbies sind zocken, pennen und Sex. Er ist auf die Idee gekommen die Fans LIEBEVOLL als Maggots zu bezeichnen. Er hat 2005 an dem Roadrunner United Album mitgearbeitet.

-2-
Paul ist zusammen mit Shawn der Gründer von SlipKnot. Er sagt, dass er die Schweinsmaske wegen seiner nachgiebigen Persönlichkeit trägt. Auf der "Teen People Stage" hat er einmal ein Korn Bild verbrannt. Seine Geburtsstadt ist " Los Angeles CA", aber als er noch klein war, zog er und seine Familie nach Des Moines um. Er hat eine dunkle Hautfarbe.

-3-
Sanft ausgedrückt, ist Chris der selbst ernannte Spaßmacher der Band und trägt eine vorzeitliche, weiße Pinocchio-Maske. Chris wurde von klassischen Metal-Drummern wie "Igor Cavalera" und "Dave Lombardo" beeinflusst. Er behauptet fest, dass er ein UFO in Indigo Ranch, USA, gesehen hat. Außerdem lässt er seine Nase gerne "wackeln". Dies kann man in vielen Videos und Interviews sehen. Die Rolling Stones haben Chris als das "lässigste" Mitglied von Slipknot beschrieben. Manche behaupten, dass der Ex-Member "Cuddles" (Greg Welts) eigentlich Chris gewesen sei.

-4-
Der neueste Wahnsinnige im Kreise der Band. James wurde erst während der Aufnahmen zum selbstbetitelten Album Mitglied der Band. Er wurde von seinen Bandmitgliedern dazu gezwungen, eine enge Maske zu tragen, durch die es zu atmen kaum möglich war. Er ist der Größte (ca. 188 cm) der Band, jedoch behauptet Mick Thompson, dass er der größte sei. Seine richtige Haarfarbe ist Braun. Er wird öfter's auch Jim genannt. James behauptet, seit dem er bei SlipKnoT spielt, haben sich seine Ansichten, was richtig oder falsch ist, geändert. Wenn er nach seiner Maske gefragt wird, sagt James: "Ich hab mich durch das Ding ein paar mal erbrechen müssen. Da stecken auch noch so Überreste drin. Meine Zimmernachbarn regen sich immer über mich auf, weil das Zeug die ganze Zeit übel stinkt..."

-5-
Craig ist ein sensibler Soundeffekt-Mann und trat der Band ursprünglich als Gitarrist bei um Donnie Steele ab zulösen. Er ist gleich wie Corey schon verheiratet, und hat außerdem 742617000027 komponiert. Gemeinsam mit seiner Frau arbeitet er an der offiziellen SlipKnot Website (www.slipknot1.com). Er liebt Videospiele und sein Lieblingsspiel ist Quake 3. Für das Spiel hat er sogar einen eigenen Quake 3 Skin. Wenn er online spielt benutzt er häufig den Usernamen "ZZ 5". Craig verlässt die Konzerte oft recht früh, und gibt auch fast keine Interviews um seine Anonymität zu bewaren.

-6-
Ein "Mädchen-für-alles-Schlagzeuger" und Mitgründer von SlipKnoT. Er war ein Schweißer bevor er die Band gründete. Shawn ist schon verheiratet, und hat drei Kinder. Seine Frau heisst Chantel. Er gibt die meisten Interviews von Slipknot. Außerdem schlägt er seinen Kopf gerne gegen Wände. Wenn es ihm zeitlich erlaubt ist, dann chattet er gerne mit seinen Fans. Die Slipknot Mitglieder beschreiben ihn als den "Verrücktesten" der Band. Wenn sie ein neues Album machen, dann baut er sich eine neue Maske, der er dann einen Namen gibt. Seine vorherige Maske hatte den Namen "Dude". Außerdem ist er der Älteste der Band. Er ist ein Verehrer der Malereien von "Cezanne" und "Picasso".

-7-
Mick ist der gigantische, mit einer Metall-Maske gekleidete Gitarrist. Er ist sich seiner Ähnlichkeit zu Jason Vorhess aus dem Film "Freitag, der 13." vollkommen bewusst. Er beschreibt sich selbst als "Mensch der Nacht" (Er liebt die Dunkelheit). Er fing an, Gitarre zu spielen, als er 16 war, und seine erste Show machte er mit 19. Er ist ein großer fan von Massenmördern, aber liebt Katzen. Bevor er zu Slipknot kahm, hat er Gitarrenstunden gegeben (Er macht es immer noch). Bevor Slipknot die Overralls trug, hat er sich als "Little Bo Peep" verkleidet. Es wird außerdem von vielen Leuten behauptet, dass Mick "Gouch" (ein Ex-Mitglied) gewesen sei. Micks Lieblingsbands sind Immolation, Morbid Angel, Jimi Hendrix, Deicide und die Beatles.

-8-
Corey ist der "geisteskrankeste" (auf der Bühne) von allen und der Frontman. Wenn er nicht auf der Bühne ist, dann "steht er mit beiden Beinen auf dem Boden". Er lebt eher zurückgezogen mit seiner Frau und seinem Sohn. Er arbeitete in einem Porno-Shop in seiner Heimat Des Moines bevor er der Band beitrat. Er schreit Texte wie "You can't see California without Marlon Brando's eyes!" Corey war und ist wieder der Frontmann der Band "Stone Sour" und bevorzugt den Vornamen "Vertrauen". Er hat es auch gerne, wenn man ihn mit seinem Spitznamen "Faith" anspricht.
Gratis bloggen bei
myblog.de